Kanton Zürich folgt ISO 15489

Der Regierungsrat des Kantons Zürich hat am 7. Mai 2014 die ISO-Norm 15489 über Records Management als Basis für die Ausarbeitung von Regelungen zur Schriftgutverwaltung bestimmt. Mit diesem Beschluss folgt er dem Bericht, den Docuteam mit einer überdirektionalen Arbeitsgruppe erarbeitet…

more...

Mitglied des METS Editorial Board

Das METS Editorial Board hat Andreas Nef als Mitglied gewählt. Die Organisation ist verantwortlich für die Pflege, Weiterentwicklung und Verbreitung des Metadata Encoding and Transmission Standards, der im OAIS-Kontext grundlegend ist. METS wird für die Strukturierung von digitalen Ablieferungen und…

more...

Zehn Gemeindearchive fusionieren

docuteam hat den Auftrag erhalten, zehn Gemeindearchive im solothurnischen Bucheggberg zusammenzuführen und zu erschliessen. Zur Gemeinde Buchegg schlossen sich am 1. Januar 2014 zehn kleine Gemeinden zusammen; die neue Gemeinde umfasst 2500 Einwohner. Für drei der bisherigen Gemeinden war docuteam…

more...

Ingest as a Service

Unter dem Stichwort „Ingest as a Service“ bieten wir Ingest und Pre-Ingest als neue Dienstleistung an. Sie liefern uns digitale Unterlagen zur Bearbeitung. Wir überprüfen sie, führen gegebenenfalls Dateimigrationen durch, extrahieren technische Metadaten und erschliessen sie. Anschliessend liefern wir Ihnen…

more...

Digitales Archiv Universität Zürich

Wir freuen uns, dass sich die Universität Zürich für ein digitales Langzeitarchiv mit den Standardwerkzeugen von Docuteam entschieden hat. Für die Bildung von Ablieferungen kommt Docupack zum Einsatz, zusätzlich haben wir eine eCH-0160-konforme Schnittstelle entwickelt, welche Ablieferungen aus dem Geschäftsverwaltungssystem…

more...

Digitaler Lesesaal mission21

Mit www.bmarchives.org nahm mission 21. einen innovativen und wegweisenden digitalen Lesesaal in Betrieb. Docuteam arbeitet seit 2007 für das Archiv von mission21. Wir haben die analogen Findmittel in die digitale Welt übertragen und nach ISAD(G) und ISAAR(CPF) strukturiert. Umfangreiche Informationsbestände…

more...

Docupack und Documill im Staatsarchiv Basel Land

Für das Staatsarchiv Basel Land haben wir ein Projekt zum Aufbau der Basisinfrastruktur digitale Langzeitarchivierung erfolgreich abgeschlossen. Die SIP werden mit Hilfe von Docupack gebildet und dann über den Ingest-Server Documill aufbereitet und im Repository gespeichert. Die beschreibenden Metadaten werden…

more...

ETH Zürich

Wir haben im Mai 2012 ein umfangreiches Entwicklungsprojekt für die ETH Zürich gestartet. Ziel ist es, eine stark erweiterte Version von Docupack zur Aufbereitung und Ablieferung von Forschungsdaten zu nutzen, welche dann in der ETH-Bibliothek in einem Rosetta-Repository (Ex Libris)…

more...

Schulung ICA AtoM in Paris

Vom 3.-5. Mai 2012 haben Baptiste de Coulon und Tobias Wildi zusammen mit den Archives de France in Paris eine Schulung zu ICA AtoM durchgeführt. Wir bildeten knapp 20 Archivare aus der ganzen Welt im Gebrauch der Software und in…

more...