Überspringen zu Hauptinhalt

docuteam stärkt das Führungsteam

docuteam beteiligt auf Anfang 2021 führende Mitarbeitende am Unternehmen. Zu diesem Zweck wird die GmbH in eine Aktiengesellschaft umgewandelt. Damit wird die Führungsbasis verbreitert und die Nachhaltigkeit des Unternehmens gestärkt.

Tobias Wildi übernimmt das Präsidium des Verwaltungsrats und konzentriert sich auf die strategische Entwicklung von docuteam. Im Tagesgeschäft wird er weiterhin in Projekten tätig sein. Andreas Steigmeier sitzt als CEO der vergrösserten Geschäftsleitung vor. Er berät weiterhin Kunden im Informationsmanagement. Christian Moser übernimmt von Tobias Wildi die Leitung des Geschäftsbereichs Archivinformatik. Zur Geschäftsleitung gehören neben ihm Nathalie Guillod-Falconet (Archivbewirtschaftung Westschweiz), Myriam Kamphues (Archivbewirtschaftung Deutschschweiz), Gilliane Kern (Informationsmanagement Westschweiz) und Andreas Nef (Technical Lead).

Andreas Steigmeier und Tobias Wildi haben docuteam vor 18 Jahren gegründet und seither gemeinsam geleitet. Sie bleiben aktiv im Unternehmen tätig. Mit der Beteiligung führender Mitarbeitender macht sich docuteam fit für eine nachhaltige und langfristige Zukunft im Dienst der Kunden. Dieses Denken in langen Zeiträumen ist uns nicht nur als Archivare, sondern auch als Unternehmer wichtig.

Julie Baumberger
An den Anfang scrollen